header

Unsere Stiftung – Hoffnung schenken

Franz Coppenrath
Ursula Coppenrath

Erfolgreiches unternehmerisches Wirken schafft Spielräume und ermöglicht die Schaffung von Möglichkeiten für Menschen, denen das Leben und das Schicksal Barrieren in den Weg stellen.

Jenen zu helfen, die sich dazu entschieden haben, diese Hürden zu nehmen, hat sich die Franz und Ursula Coppenrath-Stiftung vorgenommen.

Als Stifterin setzte Ursula Coppenrath damit die Tradition sozialverpflichteten Unternehmertums ihres im Jahr 1997 verstorbenen Mannes Franz fort. Mit dieser dem Gemeinwohl verpflichteten und durch die Niedersächsische Stiftungsbehörde anerkannten Stiftung ist für alle Zukunft gesichert, dass die Anliegen der Franz und Ursula Coppenrath-Stiftung weiterverfolgt werden.

Die Stiftung wird vertreten durch:

Das Kuratorium:                                                    Der Vorstand:
Petra Coppenrath                                                   Dr. Michael Kohler
Thomas Dellwig
Dr. Ralf Waldschmidt